Sonntag, 29. März 2015

Scharfe Hähnchenflügel mit Berbere Gewürz


So, wie gestern angekündigt, heute ein Rezept(-chen) mit Hähnchenflügeln und der äthiopisch - eritreischen Gewürzmischung Berbere. Gut, Rezept kann man das nicht wirklich nennen, da man nur würzen und grillen muss, aber lecker-pikant ist das Ganze aber schon. Da ich die Kunst des Unterwasser-Grillens (noch) nicht beherrsche, musste ich auf den Backofen ausweichen. Das tat der Sache keinen Abbruch.


Zur Probe:
  • 4 Hähnchenflügel
  • 2 EL Berbere

Das Fleisch nun mit der Gewürzmischung gut einreiben, ein paar Stunden, am Besten über Nacht ziehen lassen und garen. Im Backofen sollten zwanzig Minuten bei 180° C Umluft ausreichen. Das hängt aber auch von der tatsächlichen Hitze des Ofens und der Größe der Flügel ab. 


Durch das Garen im Ofen ist der Duft der Gewürze noch intensiver geworden. Schön würzig mit angenehmer Schärfe und wie man sehen kann schön zart und saftig. Diese Gewürzmischung wird nun bestimmt öfter zum Einsatz kommen. Ich finde auch immer, das solche Dinge wunderbare kleine Mitbringsel oder Gastgeschenke sind.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen