Dienstag, 29. Dezember 2015

Überbackener Hummer à la Thermidor


Ein Klassiker der französichen Küche, den schon der große Auguste Escoffier beschrieb: Hummer Thermidor. Klassisch mit einer cremig abgeschmeckten Sauce Béchamel serviert, nehmen wir hier, weil leckerer, eine Béarnaise.

  • 3 Hummerschwänze (je 125 g)
  • Sauce Béarnaise
  • Gruyère (ich habe Parmesan genommen, und die Welt dreht sich immer noch.

Hummerschwänze wie hier beschrieben garen. Der Länge nach halbieren. Das Fleisch aus der Schale lösen ...


... etwas Bearnaise in die Panzer geben, das Fleisch wieder ordnungsgemäß zurück platzieren, Bearnaise darüber löffeln und mit etwas geraspeltem Käse belegen. Ofen mit Grill auf höchste Stufe erhitzen und Hummer schnell überbacken.


Kräftige Aromen, deshalb meinen viele Gourmets, Hummer Thermidor sei ein "touch too much" und der Hummer würde bei der würzigen Sauce und dem Käse untergehen. Ich fand es schon rundherum lecker, mag Hummer aber nach wie vor lieber ohne viel Gedöns. Muss jeder selbst wissen.
____
Flashback:


Heute vor einem Jahr: Hummerravioli mit Velouté

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen