Samstag, 4. März 2017

Beurre Blanc


Was gibt es besseres, um zu testen, ob der Magen wieder auf Spur ist, als eine schöne Buttersauce? Buttercremetorte vielleicht, aber die mag ich auch im gesunden Zustand nicht.


Wir brauchen:
  • 60 g leicht gesalzene Butter
  • 1 Schalotte
  • 50 ml Weißwein
  • 10 ml heller, milder Essig
  • 60 ml Sahne 
  • 60 g gesalzenen Butter (eiskalt)
Nicht nur für eine beurre blanc empfiehlt es sich, immer kleine Butterwürfel im Eisfach zu haben.

Einfache Sache: Schalotte pellen, fein hacken und in den ersten sechszig Gramm Butter anschwitzen, ohne dass das Zwiebelgewächs Farbe annimmt.


Sahne, Wein und Essig hinzufügen und stark reduzieren lassen.


Eiskalte Butter mit einem Schneebesen unterschlagen, bis die Sauce bindet und hell schaumig ist. Das geschieht bei geringer Hitze, möglichst im Wasserbad. 


Beurre blanc - done!
____
Flashback:


Rezept vom 02.03.2016: Pizza Rustica alla Napoletana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen