Montag, 11. Juli 2016

Schweden 2016: Smörgås


Das Konzept, zum Abendbrot Brot zu essen, ist mir zwar ein gänzlich fremdes, scheint aber durchaus Potential zu haben. In Schweden isst man gerne kleine Happen als offene Sandwiches, das sogenannte Smörgås (das Pendant zum dänischen Smørrebrød). Üblicherweise ist das mit Krabben oder Räucherfisch belegt, aber auch Schinken ist nicht selten. Die Grundlage ist meist Weißbrot, Knäcke oder ein, oft mit Malzsirup gesüßtes Schwarzbrot. Das kennt man bestimmt aus dem bekannten schwedischen Möbelhaus.


Ich habe hier Salat, Gurke, Tomaten, rote Paprika, Krabben, Räucherlachs, Ei und Schinken verbaut. Außerdem kamen eine Senf-Honigsauce (im Verhältnis 1:1 gemischt) und Crème Fraîche (mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Schnittlauch abgeschmeckt) zum Einsatz.


Das hat Suchtfaktor. Man ist satt, denkt aber "Och, so EIN Häppchen könnt' ich doch noch ..."


Gestern gab es eine schnöde Kartoffelsuppe.


Heute dann unterwegs Köttbullar gegessen. Ist natürlich Fastfood und schmeckt exakt wie in besagtem Möbelhaus, ist in Schweden aber Pflicht.


Wie immer, wird nicht nur gefuttert, sondern auch gefüttert.


Die süße Jack Russell Hündin der Vermieter weiß genau, bei wem man sich am besten einschmeicheln muss, um Leckerlies zu bekommen.


Schafe bei der Arbeit.


Auf dem Weg nach Kebnekaise: Akka und ihre Schar.


Die erste Rundfahrt und schon Elche. Hier eine Kuh mit zwei Kälbern. Vor Aufregung habe ich nur ein ziemlich unscharfes Bild geschossen.


Der Hausee mit Boot. Da gibt es auch eine E-Motor für.


Auch Insekten können Multi-Kulti.


Das Kroppefjäll. Wer Seen mag, wird hier auf seine Kosten kommen.


Einer schöner als der andere. In vielen kann man auch einfach so baden.


Ein kleiner Steinbalkon mit Bonsaiwald.


Ein versteinerter Döner.


Wald.


Beeren, ...


... die nach Beeren schmecken. Es soll momentan auch Pfifferlinge geben.


Und noch ein See.


Nah an Baumstämmen nach oben fotografieren ist laut Gattin gerade modern. Na denn ...


Der Hafen von Sunnanå am Vänernsee. Morgen dann mehr.
____
Flashback:


Heute vor einem Jahr: Rendang vom Rind

Kommentare:

  1. These look delicious Smörgås, something very healthy and quick to prepare. Beautiful photos, I sincerely hope that you enjoy a wonderful holiday.
    A hug!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. While away from my own kitchen cooking has to be quick and simple. If it's also healthy, it's a plus. And yes, we enjoy our time here. Thank you for your kind words.

      Löschen